Dr. med.
Daniel Sinnecker
Oberarzt
+49(0)89 4140 4380
eMail:
sinnecker@tum.de
Dr.med. Dipl.-Ing.
Hans-Ulrich Haase
+49 (0)89 4140 2650
Dr. med.
Eimo Martens
Oberarzt
+49 89 4140 2650

Schrittmacher / ICD


Schrittmacher / Implantierbare Defibrillatoren (ICD)

Die Abteilung für Herzschrittmacher und Defibrillatoren verfügt über ein multifunktionales Herzkatheterlabor mit OP-Standard (DIN) und einer speziell für Schrittmachereingriffe optimierten Durchleuchtungsanlage. Die zum Teil ambulanten Implantationen erfolgen mit einer schonenden Regionalanästhesie und einer intravenösen Kurznarkose. Pro Jahr werden über 250 Eingriffe durch ein darauf spezialisiertes Implantations-Team durchgeführt. Neben der Routineimplantation von Ein- und Zweikammergeräten zeichnet sich die Abteilung vor allem durch die Behandlung herzschwacher Patienten mittels kardialer Resynchronisations-Therapie (CRT) aus.

In Zusammenarbeit mit der Abteilung Cardiac-Imaging der Klinik für Nuklearmedizin kann mittels moderner MR-Bildgebung die optimale Position der linksventrikulären Elektrode im Voraus bestimmt werden. Das ist besonders bei Patienten nach einem Herzinfarkt mit verbleibender Myokardnarbe sinnvoll. Hierdurch kann vor der Operation abgeschätzt werden, ob ein Patient von der CRT-Behandlung profitieren kann. Durch die unmittelbare Nähe zur eigenen kardiologischen Intensivstation werden auch Hochrisikoeingriffe bei Patienten mit ausgeprägter Herzschwäche ermöglicht. Es stehen alle am Markt erhältlichen Ein-, Zwei- und Dreikammersysteme zur Verfügung. Jeder Patient erhält das für seine Herzrhythmusstörung optimal geeignete Gerät nach den Leitlinien der deutschen und internationalen Fachgesellschaften.

 

Leistungsspektrum

 

 

 

 

 

  • Subcutaner ICD